Die Welt entstand aus einem Knall


Die Welt entstand durch einen Knall. 
Sie war nur Schall und Rauch. 
Doch als der Rauch verzogen war, 
kroch sie aus ihrem Bauch. 
Sie sah sich um und gab sich hin
an Wellen und an Wasser.
Ihr Leben floss in Meer und See.
 Es strömte nass und nasser.
Sie nahm das Wasser in sich auf,
verwandelte sich kühn
in Erde, Samen und dann auch
in allererstes Grün.
Wir danken ihr, die uns gemacht,
für ihren großen Plan.
Wer denkt, klüger zu sein als sie,
erliegt dem Größenwahn.
*
Der Schall mutierte dann zum All. 
Und später sicher auch der Rauch. 
Sie kamen aus dem gleichen Bauch, 
sind Einzelpunkt und Überall.


Veröffentlicht in Texte.